Kontakt

Name E-Mail Telefon
Prof. Dr. Dieter Scherer (Koordinator von 3DO) +49-(0)30-314-71356
Dr. Ute Fehrenbach (Koordinationsbüro 3DO) +49-(0)30-314-71309
Dr. Katharina Scherber (Stellvertretung Koordinationsbüro 3DO) +49-(0)30-314-71330

Anschrift

Technische Universität Berlin
Institut für Ökologie
Fachgebiet Klimatologie
Rothenburgstr. 12
12165 Berlin

Disclaimer

Inhalt

Die Autoren behalten sich das Recht vor, nicht verantwortlich für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der dargestellten Informationen zu sein. Haftungsansprüche bezüglich möglicher Schäden, welche durch die Verwendung der angebotenen Informationen entstehen einschließlich jeglicher Form von Informationen, die unvollständig oder fehlerhaft sind, wird hiermit zurückgewiesen.

Links

Die Autoren sind nicht verantwortlich für sämtliche Inhalte, auf die von dieser Seite verwiesen wird, sofern sie nicht die volle Kenntnis von illegalen Inhalten haben und die Möglichkeit besitzen den Besucher dieser Seite davor zu schützen. Sollte irgendeine Beschädigung eintreten, die durch die Benutzung der Informationen, die hier dargestellt sind, entstehen, sind nur die Autoren der betreffenden Seiten verantwortlich, jedoch nicht derjenige, der auf diese Seiten verlinkt.

Bestandskraft dieses Disclaimers

Dieses Disclaimer gilt als Teil der Internetveröffentlichung, von der weitergeleitet wurde. Sollten Abschnitte oder Aussagen dieses Statements nicht legal oder korrekt sein bleibt der Inhalt oder die Gültigkeit von anderen Teilen unbeeinflusst.

Layout und Bearbeitung


Headerfotos ©Fachgebiet Klimatologie, Institut für Ökologie, Technische Universität Berlin

Knowledge Base

KB [UC]²

nur für Projektteilnehmer

Stadtklima im Wandel

Programm-Webseite

Neuigkeiten

Abschlusstreffen der Fördermaßnahme vom 28. - 29.05.2019 in Hamburg
Sechstes 3DO Verbundtreffen vom 06. - 07.12.2018 in Dresden, Radebeul
Vierte und letzte Intensivmesskampagne von 3DO ist in Stuttgart und Berlin beendet, während sie in Hamburg vom 15. August bis 15. September 2018 andauert