Jahresauftakt 2017: Multikopter und Starrflügler über Berlin und Stuttgart

Der 3DO Verbund (Modul B) startete erste Messflüge

Im Januar und Februar führte der 3DO Verbund in den Modellstädten Berlin, Hamburg und Stuttgart die erste von zwei Winterintensivmesskampagnen durch. Die insgesamt vier geplanten Intensivmesskampagnen im Winter und Sommer haben zum Ziel hochaufgelöste dreidimensionale Daten atmosphärischer Prozesse in Städten zu erheben. Die Daten sollen für die Evaluation des neu zu entwickelnden Stadtklimamodell eingesetzt werden, zum anderen können die Datensätze für spezifische Anwendungen in der Stadtplanung und der Luftqualitätskontrolle eingesetzt werden. Während der Kampagnen wurden stationäre und mobile Messungen von Luftschadstoffen und meteorologischen Parametern am Boden und in unterschiedlichen Höhenniveaus durchgeführt. 
Die Messflüge mit unbemannten Luftfahrtsystemen in Berlin über dem Dahlemer Feld und in der Nähe des TU Campus Charlottenburg sowie im Zentrum von Stuttgart wurden von den Projektpartnern der Universität Augsburg und der Leibniz Universität Hannover mit Starrflüglern und Multikoptern durchgeführt. Dabei wurden Lufttemperatur, Luftfeuchte und Wind bis in eine Höhe von maximal 250 m gemessen. Ein weiterer Schwerpunkt waren in Berlin und Stuttgart Messungen von Luftschadstoffen. In Stuttgart spielt die Tallage der Stadt eine wesentliche Rolle für das Stadtklima. Daher sind dort die Luftzirkulationen und Luftschadstoffausbreitungen im Fokus der Messkampagne. In Hamburg lag der thematische Schwerpunkt auf der kleinräumigen Variabilität des Windfeldes im städtischen Raum. Die Messungen wurden rund um die HafenCity Universität durchgeführt. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.


 
Aufbau Fred
Aufbau der Messgeräte bei Wind und Wetter © Katharina
Scherber, Fachgebiet Klimatologie, Technische
Universität Berlin 2017
Bei der Arbeit © Katharina Scherber, Fachgebiet
Klimatologie, Technische Universität Berlin 2017
   
MA_TUB MA_10m
Messung von Lufttemperatur, Luftfeuchte und Strahlung
an einer Fassade © Fred Meier, Fachgebiet Klimatologie,
Technische Universität Berlin 2017
Messmast mit 10 m Höhe auf dem Ernst-Reuter-Platz,
Berlin © Fred Meier, Fachgebiet Klimatologie,
Technische Universität Berlin 2017
   
Bus fixed_wing
Messbus der Humboldt-Universität zu Berlin © Fred Meier,
Fachgebiet Klimatologie, Technische Universität Berlin
2017

Starrflügler sicher gelandet auf dem Dahlemer Feld,
Berlin © Andreas Philipp, Institut für Geographie,
Universität Augsburg 2017

   

Hamburg

 
Mobile Messungen in Hamburg © Universität
Hamburg, Technische Universität Dresden 2017